Der Berner Mattegucker

Es geht weiter beim Matteäglisch Club Bärn

Das vergangene Jahr stand im Zeichen des 50igsten Jubiläums. Dieser Geburtstag hat in den Medien grosses Echo ausgelöst, so dass jetzt nicht nur die Berner an diese Sondersprache erinnert werden, sondern die ganze Schweiz (sogar im Welschland) darüber staunen kann.
Im Spätsommer werden wir wieder an zwei Abend in die Sprachen einführen, so dass man sich den Mattedialekt vorstellen kann und hinter das Geheimnis der Geheim-sprache kommt. (Daten im nächsten Mattegucker)
Schon jetzt, noch bevor der Frühling voll ausgebrochen ist, machen wir aufmerksam, dass sich heuer der Samichlous mit seinem alten Esel in der Matte für den Samstag, 4. Dezember angemeldet hat.
Der Club freut sich über neue Mitlieder. Die Verpflichtungen sind äusserst bescheiden, Fr. 5.- Jahresbeitrag, und das Rendement dafür gross, da wir ja auch die Geschichte der Matte und der ganze Stadt vermitteln, nicht nur die Sprache, obwohl sie ja der Grund unserer Existenz ist.

Programm Matteänglischclub
Nisch = Schauen.
Der Matteänglisch Club veranstaltet öffentliche Führungen in der Stadt durch. Dauer der Führung ca 1,5 Stunden, anschliessend gemütliches Zusammensein beim Apéro. Gratis, (Ausnahme Murten) freiwilige Kollekte.)

Abendnisch 1
Mittwoch, 9. Juni 2010, 19.00 Uhr vor dem Casino, Ecke Herrengasse, über Münster, Rathaus zur Nydegg
Nisch 2
Sonntag, 20. Juni 2010, 10.00 Uhr vor dem Haupteingang Heiliggeistkirche, über Hirschengraben, Bundeshaus zum Casino
Nisch 3
Sonntag, 4. Juli 2010, 10.00 Uhr vor dem Berntor in Murten. Details nachfragen.(Gelegenheit für Ganztagsausflug gegeben)
Nachmittagsnisch 4
Mittwoch, 25. August 2010, 14.30 Uhr vor dem Christoffel in der Unterführung (Seite Loeb) über Pfeiffer- Ryfflibrunnen bis Kornhaus
Nisch 5
Sonntag, 5. September 2010     10.00 Uhr vor dem Münsterhauptportal über Nydegg  inden vorderen Altenberg, Apéro Altenbergstr 44 A