Der Berner Mattegucker

Adventsmärit im Wöschhüsi

Adventsmärit im Wöschhüsi im Berner Mattequartier
Samstag/Sonntag 15. und 16.12. jeweils 10:00 bis 19:00

Seien Sie herzlich eingeladen zum Adventsmärit im Wöschhüsi in der Berner Matte mit Künstlerinnen und Künstler aus der Region. Stöbern Sie in gemütlicher Ambiente bei einem Glas Glühwein oder Kinderpunsch zu guter Musik durch eine tolle Auswahl an selbst gemachten Teddybären, Weihnachtsschmuck, Steinbildern, Postkarten, Kunstdrucken, Gürteln, Ringen, Mützen, Fischli und vieles mehr. Bei uns finden Sie Weihnachtsgeschenke der persönlichen Art. Wir freuen uns, wenn Sie bei uns auf der "Matte" stehen.

Wöschhüsi Adventsmärit

Ausstellende

Judith Bätschi ist Künstlerin und stellt seit 1990 ihre Bilder aus, entwirft verschiedene Kartenserien und gründete im Jahre 2000 den Bärtschi-Verlag, in dem bereits vier Cartoons, ein Adventskalender, die Alltagskarten und zwei weitere Surprisen erschienen sind, die den Markt eroberten.... seit einiger Zeit hat sie sich ganz der Kunst verschrieben. Ihr frecher Humor ist niemals verletzend.
www.judith-baertschi.ch/

 

Marianne Högstedt führt den Laden dix-sept in der Kramgasse, wo sie Kunsthandwerk aus Afrika führt und mit dem Erlös und damit lokale Hilfswerke unterstützt. Sie wird am Adventmärit Drahttiere für den Weihnachtsbaum offerieren, die ganz toll sind.
www.dix-sept.ch/

 

Kneisslers Schlarpe-Zwickerei, Toffen
Handwerk: Das Ehepaar Kneissler führt seid 1997 mit viel Engagement die Schuhmacherei in Toffen.
Sie bieten diverse Reparaturarbeiten an, nebst Sonderanfertigungen von Ledergürteln und Schuhen.
Bei diesem Adventsmärit zeigen sie Ledergürtel.
www.schlarpe-zwickerei.ch/

 

Jürgen Niermann geboren 1947 in Bochum, ist gelernter Möbelkaufmann und lebt seit Jahren zeitweise in Wabern, der Liebe wegen, wie er gerne betont. Nun nimmt er sich liebevoll unseren Aaresteinen an und kreiert verspielte, bunte Steinbilder damit. Seine Werkstatt ist ein Sammelsurium von Themen, welche er mit Steinen umsetzt.

 

Brita Nunez ist Vollblut-Künstlerin und hat auch schon einige Ausstellungen mit ihren Bildern und Filz- und Tonfiguren gemacht. Ihre Fischli und Filzkerlchen halten wirklich, was sie mit "frech und froh" verspricht.
www.frechundfroh.ch

 

Gabi Rüttimann's Hauptinteresse gilt der Musik. In der Vierer-Faruenband "The Frozen Pony and the hot Skirts" spielt sie die Bassgitarre und singt.
Daneben tanzt sie Flamenco, und an unserem Adventmärit stellt sie Drucke zu diesem Thema aus.
www.redbull.ch/cs/Satellite/de_CH/Profile/The-Frozen-Pony-and-the-Hot-Skirts-021243043961007

Ueli Salzmann ist pensioniert und arbeitet heute vor allem mit seinen Fotografien der Natur, welche er dann bearbeitet. Eines seiner Themen ist die Spiegelung von Objekten. Bei unserem Adventsmärit können wir Karten seiner Arbeiten anbieten, vielleicht auch ein, zwei Bilder.

 

Theres Schlaefli's gestrickte eigenständige Bären können u.a. auf dem Handwerkermärit auf der Münsterplattform bewundert und gekauft werden.
Erst 2008 hat sie damit begonnen, Bären zu stricken. Bald darauf hat sie bereits an Austellungen teilgenommen und heute reisst man sich um ihre Bären.

 

Antonio Tamò's Arbeit ist das Kunsthandwerk. Er hat in Wabern ein kleines Schmuckgeschäft, wo er seine Eigenkreationen verkauft. Wir freuen uns darauf, seine Ringe zu bewundern.
http://www.at-bijoux.com/

 

Ruth Walter hat schon immer gezeichnet und gemalt. Seit 2002 stellt sie ihre Bilder (Malerei und Drucke) aus. Sie ist  Mitglied der Künstlerinnengruppe des internationalen Lyceum Clubs Schweiz .
Daneben kann sie ihre Hände einfach nicht ruhen lassen und ist immer etwas am "gfätterle". Im Wöschhüsi wird sie ich nebst Miniaturbildern ( "ACEO = Art Cards, Editions and Originals", 8.9 x 6.3 cm) mit ihren Fimoketten und -schälchen anrücken, die mit der aufwendigen Millefiori-Technik gemacht sind.
www.ruthwalter.ch

 

Wöschhüsi, Gerberngasse 29, 3011 Bern.
Infos Ruth Walter, Nr. 079 957 98 05., Organisatorin