Der Berner Mattegucker

Anna Kammer

AnnaNach der Matura Musikstudium an der HKB Biel/Bern, sowie Meisterkurse in Urbino. Danach Lehrtätigkeit an mehreren Gymnasien der PH in Biel am Konservatorium Bern, und seit 2006 an verschiedenen Musikschulen.
Konzerte und Auftritte im In- und Ausland unter anderem mit dem Ensemble KLANGBOLO, das Musik und Bewegung zu verbinden versucht, mit verschiedenen Formationen, in Zusammenarbeit mit Solisten und Kammermusikern.
Daneben Studium der Sozialanthropologie und Religionswissenschaft, zudem T’ai Ji Ausbildung in China und über Jahre Beschäftigung mit Meditation und Yoga. Ein weiteres Interessegebiet ist die Zusammenarbeit mit bildenden Künstlern, ein besonderes Interesse gilt der Verbindung von Musik und Bild, von Earl Brown (der ein Begründer der graphischen Notation ist) bis heute.
Wie wird ein dreidimensionales Punkte und Striche Bild, das an ein Calder- Mobile erinnert, vertont, wie kann man dieses in Musik umsetzen und spielen, das ist ein Schwerpunkt meiner Arbeit, wie kann man zeitgenössische Spiel-Techniken in den Unterricht und sogar in den Anfängerunterricht mit einbeziehen.


Blockflötenunterricht

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht. Repertoire: von Mittelalter- Renaissance- über Barock- zu Volks- und zeitgenössischer Musik. Im Anfängerunterricht werden auch Bilder mit
zeitgenössischen Techniken improvisiert und gestaltet.
Nähere Auskunft erteilt Anna Kammer;
076 581 65 28, oder per
mail anna.kammer_at_gmx.ch.
Tarife nach den SMPV Richtlinien.
Der Unterrichts-Ort befindet sich in der Matte, Gerberngasse 16, 3011 Bern.