Der Berner Mattegucker

Die VELOFLICKI in der Matte

Samuels VeloflickiMein Name ist Samuel Fankhauser. Bis vor kurzem war ich als Architekt und Gartenplaner tätig. Seit diesem Frühling stecke ich mitten in grossen, beruflichen Veränderungen. Statt als Architekt zu bauen arbeite ich neu in der Velobranche und mache damit mein Hobby zum Beruf. Und weil ich ursprünglich mal Landmaschinenmechaniker gelernt habe, schraube ich halt immer noch leidenschaftlich gerne.

Dies tue ich in meiner Freizeit, also vorwiegend abends - darum Termine nach Vereinbarung. Mit der Veloflicki will ich es den Mättelern ermöglichen, ihren Göpel gleich nebenan flicken zu lassen - und das zu möglichst günstigen Konditionen. Daneben ‹renoviere› ich ältere Velos und verkaufe diese günstig über die Gasse: als Cityflitzer, Schul- oder Arbeitsgöpel. Schau einfach ab und zu an der Gerberngasse 27 vorbei, da steht meist einer vor der Tür. 

Übrigens: Ich suche ein kleines (ca. 10 - 15m2), ebenerdiges Lokal für die Veloflicki, natürlich zu günstigen Konditionen. Wenn Du was weisst melde Dich bei mir. Danke. Termine nach Vereinbarung: 076 576 88 89