Der Berner Mattegucker

Matte-Raum im Effinger

Im Effinger, Kaffeebar & Coworking Space für Jungunternehmer, Kreative, Handwerkerinnen, Weltveränderer, Bernerinnen, Zugereiste, Kaffeeliebhaberinnen, Biertrinker, Kulturschaffende, junge Kunst und für dich, wurde ein Matteraum eingerichtet. Speziell an diesem Raum ist: Wände und Decken sind mit Matte-Zytigen tapziert. So kann man sich staunend durch ersten Ausgaben bis zum heutigen Mattegucker bewegen.


Matthias Tobler und Florian Jampen hatten sich zum Ziel gesetzt, einen Raum mit Kopien alter Mattzytige und Mattegucker zu "dekorieren". Wir aus der Matte sind gespannt, was in diesem Raum alles geschehen wird. Und natürlich sind wir vom Mattegucker schon ziemlich stolz auf diese Erinnerungen! 
www.effinger.ch/raeume/matte

Der Matteraum wird tapeziert

Ich hasse Gemüse

Also ich bin Sophia, um das klar zu stellen und ich hasse Gemüse, ausser Karotten und Gurken. Ich wünsche mir sehr, die Hausaufgaben nicht zu vergessen – Ja! Die Schule! 
Also in Math habe ich manchmal Schwierigkeiten. Ich freue mich, dass ich neue Lehrerinnen bekomme und ein neues Schulzimmer. Ich liebe die neuen Gotten, Clarissa und Liv. Ich hoffe, dass die Regeln nicht viel strenger sind und ich freue mich sehr. Tschüss! 
Sophia