Der Berner Mattegucker

Schaffen wir eine dritte Auflage?

Aarepirate UmschlagSeit der schockierenden Bekanntgabe, dass jegliche Aarepiraten–Bücher ausverkauft seien, geht ein enttäuschtes Raunen durch die Berner Innenstadt. Der Alltag in Bern ist nicht mehr derselbe. Kinder geben sich unkontrollierten Trotzanfällen im öffentlichen Raum hin, Mütter beginnen nicht selten eine Rauferei mit fassungslosen Buchhändlern, Väter stehlen bereits gekaufte Exemplare an benachbarten Kindergeburtstagen, während verzweifelte Gotten und Göttis nicht mehr wissen, was sie dem Nachwuchs im Freundeskreis schenken sollen. Um es mit Mattolos Worten auszudrücken: "Du verkrustete Languste, so kann es nicht mehr weitergehen!"

Deshalb wollen wir bisher Unerreichtes erreichen und hoffen dabei auf eure wertvolle Mithilfe.

Sobald nämlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 100 Bestellungen eingegangen sind, werden wir die Druckpresse wieder anwerfen und liefern euch Nachschub. Schliesslich steht Weihnachten ja auch bereits wieder vor der Türe, da der Sommer dieses Jahr seinen Einsatz erneut verpasst hat. (Übrigens sieht dein eigenes Aarepiratenbuch auch schon etwas heruntergekommen aus und die CD springt mindestens jede 27. Sekunde!)

Also bitte bestellt Bücher vor, teilt diesen hübschen Beitrag ohne Ende und erzählt überall herum, wie glücklich und kerngesund eure Sprösslinge seit dem Erwerb dieses Buches sind! Den Preis haben wir sogar piratenmässig auch noch etwas herunterdrücken können, wenn ihr mehr als ein Exemplar bestellt. Gemeinsam schaffen wir eine 3. Auflage!!! Was "we make it" kann, can we schon lange!Herzliche Piratengrüsse und auf das "dr Mond uf d'Ärde kracht"! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eure Aarepiraten