Der Berner Mattegucker

Mattefescht 2009 - Anwohnerinfos

Liebe BewohnerInnen der Matte

Das Mattefescht findet vom 3. - 5. September 2009 statt.

Hier noch einige Infos zum Fest:

(Die Angaben zum Festprogramm finden Sie in der PDF-Version dieses Matteguckers, Seiten 4 - 5  : Mattegucker als PDF (4 MB)

Es werden mit rund 50 Ständen in der Matte weniger als 2007 stehen.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Werkhof der Stadt Bern ist auch die Abfallbeseitigung geregelt.  Für die Sicherheit werden wiederum die Broncos-Security vor Ort sein. Neu werden die Hauptzugänge von der Schifflaube sowie nach der Burgertreppe durch Bronco-Eintrittskontrollen betreut. Dabei geht es darum, dass kein Glas, oder sogar Waffen und vieles mehr ins Festareal gelangen.  Ein Samariterposten befindet sich während der ganzen Veranstaltung im Sanitätszimmer vom Schulhaus.

Als Parkplatz für die Standbetreiber wird voraussichtlich der Klösterlistutz eingesetzt.

Die Konzertbühne wird am Mittwoch, 02.09.09 vormittags aufgebaut.

Der Mattebach wird wie immer mit Holzbretter überdeckt.  Auch bei diesem Anlass wird es vor allem während den Aufbau-und Abbautagen zu grösseren Verkehrsbehinderungen und Nachtlärm von BesucherInnen kommen. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis und Toleranz, wofür wir uns als Veranstalter um einen reibungslosen und friedlichen Anlass bemühen werden.

Auf gutes Wetter und ein gemeinsames Mattefescht.  Die Mattebewohner werden noch schriftlich vom O.K. in enger Zusammenarbeit mit dem Matteleist orientiert. Es werden Handzettel mit allen nötigen Infos und zwei Festbändel pro Haushalt via Matteleist in alle Briefkästen verteilt.  Der Festbändel für drei Tage kostet für Auswärtige CHF 10.- und berechtigt zum Eintritt an allen Tagen.  Sonstige Infos können wie immer ab Mittwoch Mittag 2.09.2009 beim Infowagen auf dem Mühlenplatz oder auf unserer Infonummer 079 560 80 40 erfragt werden.

Ok Mattefescht

Zeiten:

Veranstaltungsbeginn: Donnerstag: 3.9.09, 19.00 Uhr

Veranstaltungsende Sonntag: 6.9.09, 03.30 Uhr

Betriebszeiten Donnerstag 3.9.09, 19.00 - 00.30 Uhr

Freitag 4.9.09, 19.00 - 03.30 Uhr

Samstag 5.9.09, 14.00 - 03.30 Uhr

Beginn Aufbau Mittwoch 2.9.09, 15.00 Uhr

Ende Abbau Sonntag 6.9.09, 15.00 Uhr

Soundcheck Donnerstag 3.9.09, 17.00 - 19.00 Uhr

Freitag 4.9.09, 18.00 - 19.00 Uhr

Samstag 5.9.09, 13.00 - 14.00 Uhr

Samstag 5.9.09, 18.00 - 19.00 Uhr

Lautsprechereinsatz

Donnerstag 3.9.09, 19.00 - 23.00 Uhr

Freitag 4.9.09, 19.00 - 02.00 Uhr

Samstag 5.9.09, 14.00 - 02.00 Uhr