Der Berner Mattegucker

Vereinsversammlung Wöschhüsi Matte vom 18.4.09

Katrin Fuhrer und Judith MartyDie Vereinsmitglieder konnten vom guten Ergebnis des Betriebsjahres 2008 Kenntnis nehmen. Die finanzielle Basis ist solide, sodass auch die Reserven wieder wie gewohnt geäufnet werden konnten. Das Haupttraktandum betraf in diesem Jahr die Vorstandswahlen, weil drei langjährige Mitglieder zurückgetreten waren. Da genügend Vorschläge für neue Vorstandsmitglieder vorlagen, konnten die Wahlen rasch durchgeführt werden. Weil es nicht möglich war, für die Buchführung und das Rechnungswesen ein Vereinsmitglied zu finden, wurde dem neuen Vorstand die Aufgabe übertragen, diese Arbeit gegen Entgelt Ausserhalb des Vereins durch einen professionellen Buchhalter durchführen zu lassen. Die neuen Vorstandsmitglieder sind: als Präsident René Stirnemann, daneben Marlise Strüby, Eva Bànlaki Kok und Monika Ried, alles Mätteler aus Leidenschaft. Fritz Gilgen ist weiterhin Betriebsleiter und für Vermietungen zuständig. Dies macht er bereits seit mehreren Jahren zur vollsten Zufriedenheit für den Verein. Gewählt wurden zudem noch 3 neue Ehrenmitglieder: Rösly und Wali Bregenzer für ihre jahrelange Durchführung des Matte-Täffs Und Judith Marti und Katrin Fuhrer für ihre aufopfernde Arbeit von Beginn weg in mehreren Chargen zugleich.