Der Berner Mattegucker

Buchtipp: Rettet die Elementarwesen!

Thomas Mayer, Rettet die Elementarwesen!
Verlag Neue Erde. ISBN 978-3-89060-517-3

Buchcover: ElementarwesenThomas Mayer erzählt sehr lebhaft von seinen Begegnungen mit Elementarwesen und den Überraschungen, die seine Entdeckungsreisen in der Gefühlsebene der Erde mit sich bringen. Dazwischen erläutert er, wie wir es uns vorstellen können, was Elementarwesen sind und wie wir in Kontakt mit ihnen treten können. Auch komplizierte Zusammenhänge der geistigen Welten bringt er uns auf einfache, nachvollziehbare Art nah. Ein anschauliches Beispiel, wie Geistesforschung vor sich gehen kann.

Die Elementarwesenwelt ist nicht eine von uns getrennte Welt. Nein, wir haben teil an ihr und sie durchdringt uns. Es ist schlicht und einfach die Gefühls- und Gedankenwelt! Wir sind es uns nicht gewohnt, aller Materie eine Gefühlsebene zuzugestehen und nicht nur uns. Thomas Mayer führt uns Schritt für Schritt daran heran. Was er erzählt, in Beziehung gesetzt zu eigenen starken, tief berührenden Erlebnissen in und mit der Natur, kann zu einem grösseren Verständnis des Erlebten führen. Je bewusster wir die Naturwesen als das wahrnehmen können, was sie sind, umso bereichernder und nährender ist es auch für sie. Menschen, die ihnen Beachtung und Anerkennung schenken, tragen dazu bei, dass sie ihre Aufgaben für das Leben und die Lebendigkeit des Physischen besser erfüllen können.

Alles nur ein Märchen? Ich möchte Sie mit diesem Buch anregen, die eigenen feinsinnlichen Antennen auszustrecken, alle Poren zu öffnen und einfach mal zu lauschen.Den Zauber dieser Welt staunend auf sich wirken zu lassen, spricht für sich …

Text:Pierrette Hurni
www.aeolija.ch