Der Berner Mattegucker

Willy Müller

17. Februar 1928 - 27. Januar 2009

Willy MüllerWilli Müller wurde am 17.2.1928 geboren. Zuerst im Marzili zu Hause lebte er seit seiner Jugend in der Matte. Willi Müller war ein Ur-Mätteler, dem man immer wieder im Quartier begegnete. Meistens sah man ihn zusammen mit seiner Gattin Berta durch die Matte spazieren. Manchmal sassen sie gemeinsam auf einer Bank an der Aarstrasse und schauten auf den Fluss hinaus. In den letzten Jahren seines Lebens traf man ihn entweder im Mülirad oder im Restaurant Santorini gemeinsam mit Berta und andern Mättelern und natürlich an jedem Matte-Anlass.

Willi Müller starb nach kurzer, schwerer Krankheit am 27. Januar 2009. «Er schlief einfach ein», sagte Berta.