Der Berner Mattegucker

Mattegucker Allerlei

Kein Mattegucker 2020

Leider musste ich mich dazu entschliessen, im Jahr 2020 keinen Mattegucker herauszugeben. Die Coronakrise hat meinen Fahrplan ziemlich durcheinandergerbracht. So liegt aktuell mein geschäftlicher Schwerpunkt im Buchladen Einfach Lesen in der Matte.

Das Geschehen in der Berner Matte ist stets in digitaler Form auf www.matte.ch und dort im umfangreichen Matte-Archiv dokumentiert.

Vielleicht finden wir ja ein Supermitteli in der Apotheke, das uns zu einem späteren Zeitpunkt ermöglicht, das versäumte nachzuholen.

Im Sommer 2020

Herzlich Rosmarie Bernasconi

Alte, mobile Apotheke für SBB-Arbeiter

Matte-Raum im Effinger

Im "Effinger", Kaffeebar & Coworking Space für Jungunternehmer, Kreative, Handwerkerinnen, Weltveränderer, Bernerinnen, Zugereiste, Kaffeeliebhaberinnen, Biertrinker, Kulturschaffende, junge Kunst und für dich, wird aktuell ein Matteraum eingerichtet. Speziell an diesem Raum ist: Wände und Decken sind mit Matte-Zytigen tapziert. So kann man sich staunend durch ersten Ausgaben bis zum heutigen Mattegucker bewegen.

Matthias Tobler und Florian Jampen haben sich zum Ziel gesetzt, einen Raum mit Kopien alter Mattzytige und Mattegucker zu "dekorieren".  Wir aus der Matte sind gespannt, was in diesem Raum alles geschehen wird. Und natürlich sind wir vom Mattegucker schon ziemlich stolz auf diese Erinnerungen! Mehr Informationen zum Effinger: www.effinger.ch.

Der RAum wir mit den Matte-Zytige tapeziert

Erste Taziererarbeiten im Raum Matte

Besichtigung Matthias Tobler und Peter Maibach

Besichtigung am 23. November um 18.00 bei Matthias Tobler mit Peter Maibach